Reparatur von Beton- und Asphaltwegen

Asphaltböden werden nicht nur optisch wie neu - sie halten auch so lange wie ein neuer.
Asphaltwegen werden mit Kaltbitumen neu beschichtet

Asphaltwege leiden unter UV Strahlung und Verwitterung. Der Asphalt trocknet aus, kriegt Risse und Löcher durch die Nässe eindringt die im Winter zu Frostschäden führt. Dann wird es richtig teuer.
Es geht auch günstiger:

Wer rechtzeitig Vorsorgt spart eine Menge Geld und macht solche Böden beständig. Das ist gelebte Nachhaltigkeit. Rechtzeitig etwas Geld in die Hand zu nehmen um später große und viel teurere Schäden zu vermeiden.

Download
Lösungsvorschläge für Parks und Gärten
Wir bieten Material in Profi-Qualität für die Reparatur von Wegen und Plätzen sowie für die Befestigung von Grünflächen.
Lösungsvorschläge für Parks.pdf
Adobe Acrobat Dokument 464.2 KB

Löcher im Asphalt selber reparieren

Schlaglöcher nach Frostschäden gehören saniert. Und beschichtet damit die nicht im Folgejahr wieder kommen.
Löcher werden sorgfältig verfüllt und verfestigt

Kaltasfalt gibt es in jedem gut sortierten Baumarkt. Die Qualität ist gut und die Verarbeitung einfach. Doch diese Version hat meist einen Haken: Dabei handelt es sich nur um eine Notlösung die dann später mal gegen richtigen Asfalt ausgetauscht werden muß. Denn diese Produkte sind oft nicht dauerhaft. Wir haben eine extrem gute Qualität als Alternative die diesen Nachteil nicht hat. Löcher die mit EZ Street Kaltasfalt aufgefüllt wurden halten so lange wie der Asfalt ringsum. Kein Austausch nötig. Nachteil: dieses Produkt gibt es wegen der hohen Lieferkosten nur paletten weise - und es ist teurer als handelsübliche Notreparaturmittel. Werden aber die bei solchen preiswerten Lösungen spätern nachfolgenden Kosten für den Austausch mit berechnet dann lohnt sich diese Alternative allemal. Wie so oft im Leben bewahrheitet sich auch hier dass jemand der sparen will auf das teurere Produkt greifen sollte.  Die Reparatur geht einfach: Loch - auch wenn noch naß - ausbürsten damit der lose Sand entfernt ist; mit unseren Reparaturasfalt auffüllen sodass eine leichte Beule entsteht und danach mit einem Stampfer fest in das Loch einpressen. Fertig. Die Reparatur ist sofort begeh- und befahrbar.

 

   

Asphaltböden sehen nicht nur wie neu aus - sie halten auch länger
alte Asphaltflächen werden neu beschichtet

Sind Böden aus Asphalt rissig und sanden diese stellenweise, dann besteht die Gefahr, dass solche Böden im nächsten Winter durch  Frostschäden völlig ruiniert werden. Bei solchen Böden hilft eine Beschichtung mit flüssigem Kaltbitumen. Dadurch wird der ausgetrocknete Asfalt wieder elastisch und dicht.
Wir haben 2 Varianten im Angebot: Swepco HD Asphalt Paving Sealer verdichtet angegriffene Böden; Pavron ist eine Beschichtung für Böden, die auch gegen Öl und Diesel bzw Benzin  schützt;

Swepco Asphalt Resurfacer ist eine dickflüssigere Variante mit Füllstoffen und wird angewendet wenn Böden stärker angegriffen sind und die Oberfläche rissig und löchrig ist und diese Stellen aufgefüllt werden müssen;